Senioren – und Haushaltsdienstleistungen

HausFreund

Der Haushaltsdienstleister HausFreund bietet ein Serviceprogramm an, das in erster Linie für Senioren gestimmt ist.
Alte Menschen möchten ein selbstbestimmtes Leben in ihrer eigenen häuslichen Umgebung führen. Manchmal haben sie aber Hilfe nötig, um alle Anforderungen des täglichen Lebens bewältigen zu können.
Kein Pflegedienst und oft auch kein Anverwandter ist jedoch in der Lage, diese vielen kleinen alltäglichen Hilfestellungen zu geben.

Dort springt der HausFreund ein:

  • Einkaufen
  • Vorgarten pflegen
  • Haushaltshilfe
  • Kleinreparaturen
  • Arztbegleitung
  • Abendbetreuung
  • Behördengänge
  • Wenn Sie etwas anderes benötigen: Fragen Sie doch einfach!
    HausFreund kann noch viel mehr leisten!

und vieles mehr zu sehr günstigen Preisen.

Rufen Sie einfach an, HausFreund besucht Sie gerne zu einer kostenlosen Beratung.

Tel. 0 20 43 – 31 92 80  — Service für Senioren, Franz Kruse, Gladbeck

Im Städtedreieck Gladbeck – Bottrop – Gelsenkirchen

Pflegedienste in Gelsenkirchen

Tagespflegedienste

  • Tagespflegestätte der Stadt Gelsenkirchen „Haunerfeld“, Frau Sabine Zmiewski
    Haunerfeldstr. 34, 45891 Gelsenkirchen-Buer-Erle, 0209-705-333 oder 0173-2665268, FAX 0209-705-250

Ambulante Dienste

  • Arbeiter-Samariter-Bund RV Herne-Gelsenkirchen e.V.
    Ahlmanns Hof 22, 45889 Gelsenkirchen, Tel. 0209 – 38 46 88 0
  • AKKUS
    Cranger Str. 2, 45894 Gelsenkirchen, 0209 – 37333
    Robert-Geritzmann-Höfe 4, 45883 Gelsenkirchen, 0209 – 94132-0
  • Alpha- Allg. u. psychiatrische Hauskrankenpflege
    Surkampstr. 72a, 45891 Gelsenkirchen, 0172-5332381, 0209-798058, Uechtingstr. 87, 45881 Gelsenkirchen, 0209-7004-666
  • Ambulanter Pflegedienst Glück-Auf
    Horster Str. 75, 45897 Gelsenkirchen, 0209-5980099
  • Biebighäuser
    Ückendorfer Str. 73, 45886 Gelsenkirchen, 0209-144486
  • Ilhan Bükrücü
    Dorstener Str. 1, 45894 Gelsenkirchen, 0209-395865
    Lindenstr. 42, 45894 Gelsenkirchen, 0209-394400
  • Christopherus Pflegedienst
    Krahwinkel 26, 45886 Gelsenkirchen, 0209-1478011
  • Familien- und Krankenpflege e.V.
    Bismarckstr. 66, 45888 Gelsenkirchen, 0209-899911
    Buerer Str. 15, 45899 Gelsenkirchen, 0209-5084050
  • Johann Glembek
    Habichtsweg 7, 45894 Gelsenkirchen, 0209-3188783
  • Jürgen Herold Familien- & Krankenpflege 
    Bismarckstr. 66, 45888 Gelsenkirchen, 0171-3631784
  • HKA Häusliche Kranken- und Altenpflege GmbH
    Darler Str. 4, 45891 Gelsenkirchen, 0209-799794
  • Krankenpflegedienst von Schoeler
    Mechtenbergstr. 88, 45884 Gelsenkirchen, 0209-913075
  • Klaus-Jürgen Krüger
    Schweidnitzer Str. 27, 45891 Gelsenkirchen, 0209-72802
    Karlstr. 19, 45891 Gelsenkirchen, 0209-73649
  • MEDICARE Pflegedienst GmbH
    Holbeinstr. 3, 45883 Gelsenkirchen, 0209-9442244
  • MEDIZINA Häusliche Alten- und Krankenpflege GmbH
    Bismarckstr. 303, 45889 Gelsenkirchen, 0209-813175
    Horster Str. 261, 45899 Gelsenkirchen, 0209-586197
  • Mobiler Pflegedienst Glembeck
    Habichtsweg 7, 45894 Gelsenkirchen, 0209-497733
  • mps Mobiler Pflegeservice Häusl. Kranken- u. Altenpfl. GmbH
    Bismarckstr. 142, 45888 Gelsenkirchen, 0209-898484
  • Pflegedienst „A.L.T.M.A.N.N.“ GmbH & Co. KG
    Schalker Str. 173, 45881 Gelsenkirchen, 0209-42870
    Uechtingstr. 1B, 45881 Gelsenkirchen, 0209-819114
  • Pflegedienst Humanitas, Thomas Pilgrim
    Hohenzollernstr. 62, 45888 Gelsenkirchen, 0209-1478400
  • SANIMED-Artikel für die Krankenpflege zu Hause GmbH
    Weberstr. 65, 45879 Gelsenkirchen, 0209-17826-0
  • Schoeler
    Mechtenbergstr. 88, 45884 Gelsenkirchen, 0209-913076
  • Sohns und Seidl Pflegedienst
    Görresstr. 1, 45886 Gelsenkirchen, 0209-1479281
  • St. Ansgar GmbH & Co. KG
    Gildenstr. 25, 45879 Gelsenkirchen, 0209-21080

TIPP

Tagebuch über Pflege führen! 
Pflege im Alter muss vorbereitet sein. Die Anerkennung der Pflegebedürftigkeit ist für viele ein wichtiges Thema. Hier einige Tipps, wie man sich darauf vorbereiten kann:

Bei einer „Momentaufnahme“ der pflegebedürftigen Person untersucht der Medizinische Dienst der Krankenkasse (MDK), ob die Voraussetzungen zur Einstufung in eine der drei Pflegestufen gegeben sind.
„Vom Recht, als Angehöriger, Ehepartner oder Pflegeperson während der Begutachtung anwesend zu sein, sollte unbedingt Gebrauch gemacht werden“, rät das Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) in Gladbeck. Des weiteren empfiehlt es sich zur Darstellung der Lage über einen Zeitraum von ca. zwei Wochen ein „Pflegetagebuch“ zu führen. Der genaue Zeitaufwand für die Hilfe- und Pflegeleistungen soll darin festgehalten werden. Alle Papiere sollten während der Begutachtung griffbereit sein und die tägliche benötigten Medikamente sollten ebenfalls bereitliegen.
Schon in mehreren Fällen konnte das Beratungs- und Infocenter Pflege im Fritz-Lange-Haus den Antragstellern mit Rat und Tat zur Hilfe stehen.
Bei Fragen zur Vorbereitung für die Begutachtung der Pflegebedürftigkeit stehen Ihnen Bodo Dehmel oder Jürgen Flinkmann im BIP im Fritz-Lange-Haus oder unter Tel. 99 27 72 zur Verfügung. Hier können auch Pflegetagebücher angefordert werden.
Per e-Mail können Sie es hier anfordern >>>